Viöl : Gemeinsam gestalten

Neu gewählt: die Mitglieder des Jugendgemeinderats.
Neu gewählt: die Mitglieder des Jugendgemeinderats.

Der Jugendgemeinderat macht sich in neuer Besetzung an die Arbeit.

shz.de von
06. Februar 2018, 12:00 Uhr

Zu Beginn der konstituierenden Sitzung erklärte Viöls Bürgermeister Heinrich Jensen den zehn Jungen und Mädchen des Ende 2017 neu gewählten Jugendgemeinderats (JGR) Sinn und Zweck einer solchen Sitzung. Er informierte sie über ihre Aufgaben und Rechte als Mitglieder des Jugendgemeinderats. „Vielleicht habt ihr ja Lust, euch hier bei uns für Umweltthemen einzusetzen, interessiert euch für die Dorfgestaltung, habt schöne Ideen für die Freizeitgestaltung der Kinder und Jugendlichen in Viöl“, gab er ihnen erste Denkanstöße für ihre Arbeit.

Nachdem der bisherige JGR-Vorsitzende Tjard Arendt ebenso wie die ehemaligen Jugendvertreter Oliver Richter und Tade Wolf verabschiedet worden waren, erklärten Tjard und Tade, dass sie gemeinsam mit der an diesem Abend nicht anwesenden Monja Wolf auch in Zukunft sehr gerne im Jugendgemeinderat mitarbeiten würden. Einstimmig wurde beschlossen, diese drei in das Gremium aufzunehmen.

Neue Vorsitzende ist Mareike Augustin, ihre Stellvertreter sind Maximilian Petersen und Sina Schultz. Die Protokollführung übernimmt Tade Wolf, die Kasse Oliver Richter.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen