Zeugensuche der Polizei : Gefährliches Überholmanöver bei Goldelund

Nur weil die anderen Verkehrsteilnehmer mitdenken, kommt es zwischen Goldelund und Goldebek nicht zum Unfall.

Avatar_shz von
23. August 2019, 09:48 Uhr

Goldelund | Am Donnerstag (22. August) gegen 18 Uhr überholte der unbekannte Fahrer eines weißen Autos auf der Landesstraße 12 zwischen Goldebek und Goldelund höchst riskant. Nur weil die anderen Verkehrsteilnehmer geistesgegenwärtig und schnell reagierten, endete das gefährliche Manöver nicht mit einem Unfall, wie die Polizei mitteilt.

Zeugen, hier insbesondere der Fahrer des überholten Traktors, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bredstedt unter der Rufnummer 04671/4044900 zu melden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert