5000 Euro Schaden : Gartenlaube in Husum abgebrannt

In Husum ist in der Nacht zum Montag eine Laube in der Kleingartenkolonie Bellmannstraße komplett niedergebrannt.

Avatar_shz von
20. Mai 2019, 17:04 Uhr

Husum | Am Montagmorgen (20. Mai) gegen 3 Uhr ist in Husum in der Gartenkolonie Bellmannstraße eine Gartenlaube abgebrannt. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr war die Hütte mit den davorstehenden Gartenmöbeln bereits vollständig ausgebrannt.

Polizei hofft auf Hinweise

Der Schaden beträgt mindestens 5000 Euro. Die Ursache für das Feuer ist unklar. Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft unter der Telefonnummer 04841/8300 auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen