Bühne frei für den Nachwuchs : Gala mit 220 jungen Tänzern

Eine Szene aus der Show.
Foto:
1 von 1
Eine Szene aus der Show.

Im Husumer Nordsee-Congress-Centrum wird am 5. März eine Tanz-Gala mit Kindern und Jugendlichen präsentiert. Es ist eine Reise durch fast alle Tanzstile.

Rund 220 Kinder und Jugendliche sind bei der 12. Tanzgala von „Dance & Fun“ am Sonnabend, 5. März, auf der großen Bühne des Nordsee-Congress-Centrums zu erleben. Beginn ist um 16 Uhr (Einlass: ab 15 Uhr). Die jüngste Teilnehmerin ist gerade drei Jahre alt, die älteste 25 Jahre. Ballett, Jazz- und Modern-Dance, Hip-Hop, Breakdance, Popping, Jumpstyle, Ragga, Femme-Fatale, Orientalischer Tanz und natürlich Standard- und Lateinamerikanische Tänze, sowie Disco-Fox werden geboten. „Alle haben hart trainiert, Kostüme genäht und eine tolle Show einstudiert“, lobt Tanzlehrerin Irina Menzel. Ein Höhepunkt ist der Auftritt der Lehrkräfte: alles ehemalige Profitänzerinnen und -tänzer. Karten gibt es in der Tanzschule „Dance & Fun“ und an der Abendkasse.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert