zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

25. September 2017 | 20:43 Uhr

Friedrichstadt und Geest Meldungen von eric

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

von
erstellt am 07.Apr.2014 | 19:10 Uhr

Fahrt bei Wind und Wetter



Mit dem Fahrrad unterwegs durch Marsch und Geest ist die Altenbegegnungsstätte jeweils am zweiten Mittwoch im Monat, so auch ab 13.30 Uhr am 9. April. Die Touren werden wetterabhängig geplant. Gefahren wird bei Wind und Wetter, jedoch nicht bei Sturm. Die Streckenlängen liegen zwischen 20 und 35 Kilometern, gefahren wird auf bekannten und manchmal auch auf nicht so bekannten Wegen. Wissens- und Sehenswertes auf der Tour wird den Teilnehmern gezeigt und erläutert. Unterwegs wird eingekehrt – und es wird angepasst gefahren. Die Leitung hat dieses Mal vertretungsweise Otto Schnurr. Start ist an der Altenbegegnungssträtte in der Norderstraße 2. Anmeldung unter Telefon 04841/2332.

Start in die neue Saison



Für die Radwandergruppe des TSV Husum 1875 beginnt am Donnerstag, 10. April, die neue Saison. Die erste Radwanderung startet um 17 Uhr an der Jahnsporthalle. Wöchentlich folgen dann jeden Donnerstag neue Touren.

Aktion Sauberes Dorf



Mit „Schietsammeln“ in Ostenfeld startet die Ostenfelder Feuerwehr heute eine Müllsammelaktion an allen Gemeindewegen im und um den Ort. Jeder Ostenfelder Bürger ist eingeladen, sich an zu beteiligen. Start ist um 18.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Im Anschluss gibt es Wurst vom Grill.

Landfrauen laden ein



Der Landfrauen-Verein Friedrichstadt und Umgebung lädt zu einer Lesung nach Simonsberg in den „Kirchspielkrug“ mit dem auf Nordstrand lebenden Hannes Nygaard für Mittwoch, 16. April, 19.30 Uhr, ein. Der Autor hat die „Hinterm-Deich-Krimi“-Reihe geschrieben. Anmeldungen sind bis Donnerstag (10.) bei den Orts-Vertrauensfrauen oder unter Telefon 04881/382 (Sattler) möglich.

Vortrag über Osteopathie



Die Hausfrauen-Union lädt für morgen (8.) in den Gasthof Sievers in Norderstapel ein. Dort hält von 20 Uhr an Regina Dell Missier aus Groß Rheide einen Vortrag über Osteopathie. Gäste sind willkommen. Am Sonnabend, 10. Mai, unternimmt die Hausfrauen-Union eine Tagesfahrt nach Friedrichsruh in den Schmetterlingsgarten. Abfahrt: 9.30 Uhr vor dem Gasthof Sievers. Anmeldungen für die Tour notieren Frauke Maaß (Telefon 04883/480) und Maren Gut (Telefon 04883/845).

Fußwege für Brook



Die Gemeindevertretung von Haselund tagt am Mittwoch (9.), von 19.30 Uhr an, im Dörpshus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Satzung über die Einbeziehung von Flächen im Ortsteil Brook. Zudem sollen im nich-öffentlichen Teil die Aufträge für den Fußweg und den Bau einer Oberflächenentwässerung in Brook vergeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen