zur Navigation springen
Husumer Nachrichten

18. Oktober 2017 | 21:25 Uhr

Freier Blick auf das Grafenhaus

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

von
erstellt am 15.Dez.2016 | 11:46 Uhr

Wieder sind einige Bäume in Friedrichstadt gefallen. An der Ecke Ostersielzug/Mittelburggraben hat der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein Bäume gefällt, die genau im Uferbereich der Gracht gestanden haben. Die Stadt selbst hat gegenwärtig, wie Bürgermeister Eggert Vogt mitteilt, keine Fällaktionen vor. Ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofes habe gerade einen 14-tägigen Lehrgang absolviert, um sich der Bäume annehmen zu können. Das ersetze keinen Gutachter, wohl aber könne dann mit Bordmitteln genauer entschieden werden, wann ein Fachmann hinzugezogen werden müsse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen