Friedrichstadt : Fortschritt bei Sanierung

shz+ Logo
Die katholische Kirche St. Knud in Friedrichstadt ist noch komplett eingerüstet.
Die katholische Kirche St. Knud in Friedrichstadt ist noch komplett eingerüstet.

In der neuen Woche werden das Giebelkreuz und die kleinen Glocken wieder die Kirche St. Knud schmücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Februar 2019, 16:41 Uhr

Friedrichstadt | Seit Monaten sieht man die Handwerker am Fürstenburgwall an der Kirche St. Knud in Friedrichstadt arbeiten. Vollständig eingerüstet wurde das Dach neu gedeckt, die Mauern Stück fü...

ratdidterFchis | tSei tenanMo ithse mna eid rwHrkandee ma ulütrsgwrlbnFae na der rhecKi St. unKd in ierddFctaitshr b.entarie nigllVstoäd ttngüseerie wreud ads Dhca eun ge,tkdce ide euraMn Süctk rfü ükctS bugesaesrt,es ndu ennnI nuwdre das Gkbäel vmo wcahSmm iefbtre nud nue von dne munerilZmete teierhgr.ceht ebAr cnho tis rieh dre aStketuruc mti erenis irteeainbF ,cbtitseähgf vbore dnan erd eMalr dei eetläst ohahlsktiec ihceKr in Hl-ewghsiSntesloci iweedr ni ueenm nGlza srtaeerhnl lästs.

edeHurnt onv uredssteinbAtn aht kaoFl Hduceortk tmi end egwreililnif lfernHe dre ü„uDea“thotmb in ied nuarigneS esrih eeliknn „eerrihrdtätidsFc sDm“o e,sgtketc dun veeil eetewri seüsnm hocn istertnvie redn,ew sbi ied Kerhci ma rtsngatesoOn riedwe ötegffen ir.dw

Eend edr hocWe rwdeen auhc wideer dei nkinlee oknlcGe nov .tS dnuK ufa edr cükstRiee der rKheic an,rghcetab wo i,se nvo tsoR nud mde nhZa dre Zeti bfire,te na irehm smnagttaeemn tPazl nlkgei.nre Ab nsOgtanostre nellso sie dann tgtsmia das useAg„nl“ ä.ltune

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen