Am Sonntag im Husumer Kino : Film über Landvolkbewegung: „Stumpfe Sense – Scharfer Stahl; Bauern, Industrie und Nationalsozialismus“

Jonna frei.jpg von 24. August 2020, 13:45 Uhr

shz+ Logo
Weißer Pflug und rotes Schwert auf schwarzem Untergrund: Das Symbol der Landvolkbewegung.
1 von 2

Weißer Pflug und rotes Schwert auf schwarzem Untergrund: Das Symbol der Landvolkbewegung.

Filmemacherin Quinka Stoehr drehte die Dokumentation zusammen mit mit Kay Ilfrich und Jens Schmidt.

Nordfriesland | „Man muss sich genau überlegen, mit welchen Symbolen man herumhantiert“, sagt Historikerin und Filmemacherin Quinka Stoehr zu den jüngsten Bauerndemonstrationen, auf denen die schwarze Landvolkfahne geschwungen wurde, und fügt hinzu: „Natürlich ist es nachvollziehbar und auch sympathisch, dass sich die Bauern damals selbst organisiert haben und für ihr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen