Zu wenig Spender : Feuervogel zieht weiter nach Sylt

Avatar_shz von 21. August 2018, 11:00 Uhr

shz+ Logo
Die Phönix-Skulptur war nicht in Leck zu halten.
Die Phönix-Skulptur war nicht in Leck zu halten.

Die Bronze-Skulptur „Phönix“ ist aus dem Park der Lecker Nordsee-Akademie verschwunden – es fehlte an Spendern.

Ein Traum ist geplatzt: Die Bronze-Skulptur „Phönix“ mit ihren fünf Metern Höhe inklusive Sockel bereichert nicht mehr den Park der Nordsee-Akademie in Leck. Bildhauer Oliver Ritter musste sein 700 Kilogramm schweres Kunstwerk abbauen. Das Spendenaufkommen von Paten war einfach zu gering, und der Deutsche Grenzverein als Träger der Bildungseinrichtung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen