Husum : Fernsehlotterie unterstützt Quartiersentwicklung

Avatar_shz von 29. August 2019, 17:08 Uhr

shz+ Logo
Freuen sich über die Unterstützung: Lisa Rüsch (l.) und Heike Bayer.
Freuen sich über die Unterstützung: Lisa Rüsch (l.) und Heike Bayer.

Fernsehlotterie stellt Geld für die Finanzierung einer halben Stelle zuzüglich Verwaltungspauschale zur Quartiersentwicklung in Husum bereit.

Husum | „Wir wünschen uns eine Weiterentwicklung unserer Arbeit gemeinsam mit den Einwohnerinnen und Einwohnern“, sagen Heike Bayer, verantwortlich für den Bereich „Bildung und Begegnung für alle Generationen“ beim Diakonischen Werk, und Lisa Rüsch, bis auf weiteres zuständig für die Koordination und Gestaltung der Angebote von und für Senioren in den Gemeinde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen