Mildstedt : Familientradition fortgesetzt

Avatar_shz von 24. März 2019, 19:56 Uhr

shz+ Logo
Die Geehrten mit Hans-Peter Henkens (l.).
Die Geehrten mit Hans-Peter Henkens (l.).

Seit 1919 ist die Familie Henkens an der Entstehung des Awo-Ortsvereins aktiv beteiligt. Bis heute.

Mildstedt | Wenn der Arbeiterwohlfahrt (Awo)-Ortsverein zur Jahresversammlung lädt, dann ist der Saal voll. „Heute stehe ich zum zwölften Mal als Vorsitzender hier“, sagte Hans Peter Henkens und verwies kurz auf den historischen Hintergrund der Mildstedter Awo, die eng mit seiner Familie verbunden ist. „Schon 1919 wurde das Entstehen des Awo-Ortsvereins zunächst a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen