Neuer Beirat : Erster Ü-60-Beirat in St. Peter-Ording gewählt

Avatar_shz von 05. April 2020, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Der neue Seniorenbeirat von St. Peter-Ording konnte noch vor den Kontaktbeschränkungen durch Corona gewählt werden.
Der neue Seniorenbeirat von St. Peter-Ording konnte noch vor den Kontaktbeschränkungen durch Corona gewählt werden.

Konstituierende Sitzung wird nach Corona stattfinden. Wer aus dem Vorstand welche Funktion übernimmt, wird dann bestimmt.

St. Peter-Ording | Christian Berger, Barbara Kirchner, Hans Halket Kraus, Melvyn Little, Karsten Tennenbaum, Jürgen Timmann und Erwin Wendt gehören dem ersten Ü-60-Beirat der Gemeinde St. Peter-Ording an. Nachrücker sind Renate Ellerbrock, Herbert Hielscher, Gerda Pappert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen