Corona in Nordfriesland : Erster Todesfall am Donnerstag

Avatar_shz von 02. April 2020, 18:31 Uhr

Der 70-Jährige starb im Krankenhaus. Aktuell gibt es 36 positiv getestete Menschen im Kreis.

Nordfriesland | Am Donnerstag ist im Krankenhaus der erste Patient aus Nordfriesland an Corona verstorben. Es handelt sich um einen 70 Jahre alten Mann mit schweren Vorerkrankungen, wie Kreis-Sprecher Hans-Martin Slopianka mitteilt. Die Anzahl der mit Corona infizierten Menschen in Nordfriesland ist am Donnerstag um einen Fall auf 36 gestiegen, 23 auf dem Festland un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen