Lernen mit der Volkshochschule : Erste Hilfe für Hund und Katze

Sabine Gaack und Monika Lichtenberg (r.) mit dem Programm.
Foto:
Sabine Gaack und Monika Lichtenberg (r.) mit dem Programm.

Die Volkshochschule Bredstedt bietet auch im zweiten Halbjahr ein vielseitiges Programm an. Unter anderem gibt es einen Erste-Hilfe-Kursus für Hund und Katze. VHS-Leiterin Sabine Gaack plant schon die nächste Saison.

von
11. Januar 2015, 12:30 Uhr

Halbzeit bei der Volkshochschule (VHS) in Bredstedt. Als neue Verantwortliche zieht Sabine Gaack nach rund 100 Tagen im Amt ihre erste Bilanz. Seit dem 1. September zeichnet die Leiterin der Stadtbücherei auch für die Geschicke der VHS verantwortlich. Das jetzige Programm ist noch das Werk von der bisherigen Leiterin Monika Lichtenberg. Nach 23 Jahren legte die Verwaltungsangestellte des Amtes Mittleres Nordfriesland im vergangenen Herbst ihre Tätigkeit für die VHS in die Hände ihrer Nachfolgerin.

Sabine Gaack akquiriert derweil gerade neue Kurse, die ab Sommer im neuen Programmheft für 2015/16 stehen sollen. Sie gibt gegenüber unserer Zeitung einen kleinen Einblick in ihre Überlegungen. „Es ist aber zunächst nur ein Brainstorming“, betont Sabine Gaack. Dennoch strebt sie einen Kochkursus nur für Kinder an. Auch ein Hunde-Kursus soll im neuen Programm Platz finden. „Dort geht es primär um Grundlagen in der Betreuung der Vierbeiner“, informiert die Leiterin der Stadtbücherei. Zudem denkt sie an EDV-Kurse für Senioren, da wäre ihrer Ansicht nach noch Bedarf.

Ideen sind da, aber wie weit die Resonanz sein wird, muss abgewartet werden. Rücksprache hält die neue Leiterin mit ihrer Vorgängerin. Wenn es um heikle Themen geht, spricht sie sich mit Monika Lichtenberg ab. Beispielsweise, ob Dozenten für Esoterik-Kurs ein Forum geboten werden soll. Vor der Aufnahme solcher Angebote vergewissert sich Sabine Gaack zudem beim Bürgermeister. „Ich muss mich bei Knut Jessen absichern, ob man sowas anbieten kann.“ Auch die VHS Husum ist ihr ein guter Ratgeber bei kniffligen Fragen.

Im Programm des zweiten Halbjahrs ist für die Leiterin ein Kursus von Teresa Eigler interessant. „Sie bietet Erste Hilfe an Hund und Katze an“, informiert Sabine Gaack. Die Dozentin hatte auch schon Erste Hilfe für Kindern angeboten. „Dafür hatten wir einen sehr guten Zuspruch.“ Allerdings fehlen für den „tierischen“ Erste-Hilfe-Lehrgang noch Anmeldungen. Er beginnt am 24. Februar in der Gemeinschaftsschulein Bredstedt. Im Programm finden sich außerdem „Kochen und Heilen mit Wildkräutern“ (im Mai), ein Orientalischer Tanz-Workshop, Sportkurse wie Qigong und Wirbelsäulengymnastik, oder Sprachunterricht. Weitere Informationen unter www.vhs-bredstedt.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen