Eiseskälte in St.-Peter-Ording : Erste Eisschollen am Nordsee-Flutsaum

Avatar_shz von 07. Februar 2021, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Unübersehbare Spuren der Kälte am Strand von St.-Peter-Ording.

Unübersehbare Spuren der Kälte am Strand von St.-Peter-Ording.

Auch ohne Schneefront hat der Winter Nordfriesland im Griff.

St.-Peter-Ording | Von der angekündigten Schneefront ist Nordfriesland bislang verschont geblieben. Weiterlesen: Kommt die Schneekatastrophe am Wochenende wirklich nach Nordfriesland? „Dafür sorgt der gefühlt minus 15 Grad kalte Sturm jetzt für erste kleine Eisschollen am Flutsaum“, berichtet Boris Pfau aus St.-Peter-Ording. Noch türmten sich die unübersehbaren Spuren de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen