Amt Pellworm : Erstattung der Verwaltungskosten an Husum größter Posten im Haushalt

Avatar_shz von 24. Januar 2021, 19:52 Uhr

shz+ Logo
Trauungen im Leuchtturm sind beliebt. Doch Corona lässt die Einnahmen aus den Standesamtsgebühren deutlich sinken.

Trauungen im Leuchtturm sind beliebt. Doch Corona lässt die Einnahmen aus den Standesamtsgebühren deutlich sinken.

Amt Pellworm muss an die Stadt Husum 2,4 Millionen Euro zahlen - Bereinigung der Buchungslisten kostet weitere 50.000.

Pellworm | Im Fokus der jüngsten Sitzung des Amtsausschusses Pellworm stand der – nach der Empfehlung des zuvor tagenden Finanzausschusses – letztlich einstimmig verabschiedete Haushalt für das laufende Jahr. Im Ergebnisplan belaufen sich Erträge und Aufwendungen auf 3,039 Millionen Euro.  Den größten Posten stellt dabei die Verwaltungskostenerstattung in Höhe vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen