Erinnerung an Ostpreußen

von
12. Mai 2015, 14:22 Uhr

Ein literarischer Blick auf Ostpreußen wird am Freitag (15.) in der Galerie Auf Norwegen in Tönning geworfen. Gleichzeitig ist die Veranstaltung ein Jubiläum, es ist die 50. Lesung, die dort stattfindet. Vortragen werden Günter Lefeber, Heidi Blumenauer und die Galeristin Urte Westphal-Kolb. Sie wird aus dem Buch ihrer Schwester Dorothea Wagner-Kolb lesen. Außerdem sind unter anderem Ausschnitte aus „Die Reise nach Tilsit“ von Hermann Sundermann und aus „Begegnungen in Ostpreußen“ von Klaus Bednarz zu hören. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Galerie in der Johann-Adolf-Straße. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen