Durchsuchungen auch in Nordfriesland : Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

shz+ Logo
<p>Cannabis-Plantagen wie diese hoben die Ermittler bei ihren Einsätzen in Nordfriesland und den Nachbarkreisen aus. </p>

Cannabis-Plantagen wie diese hoben die Ermittler bei ihren Einsätzen in Nordfriesland und den Nachbarkreisen aus.

Cannabis-Plantagen ausgehoben: 320 Einsatzkräfte waren am frühen Morgen im Norden des Landes unterwegs.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
17. Juni 2019, 09:26 Uhr

Nordfriesland | Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der Bezirkskriminalinspektion Flensburg und der Staatsanwaltschaft Flensburg, wurden am frühen Morgen des 17. Juni die Wohn- und Geschäftsräume von 18 ...

aNrfirdoledns | chNa atnenlmeoagn mrtnEegiunlt sed 4K erd zkinltininepskkermrasBioi srgeuFnbl ndu red lattashawttsnScfaa Fb,gunsler wnured ma efhrün nogMer dse 1.7 niuJ edi -oWhn nud Gmtsfuesäährec von 18 cäeratnTtvhgedi im rlteA iswnczhe 82 udn 58 eanJhr ni rresdNdn,laofi lheeigFr-ussngSbclw dun dre tdSat gbsnFluer hudcsurh.ct

 

203 anttrkiEfezsä der geeFlrusrbn elozi,iP dre tlitzestlBisafigbpcheioneeuar ,uniEt eelriPiätzfnko asu tmnü,resuNe ezoteIh dnu eKl,i des solZ,l edr heeccinhsTn antueihzcnrfahstEsdt red bpalBuegeznliiedoniust ztraRgbue weiso erfätK dse isslmaeirumBtnakden suhntuchredc elcitgiehz eid kOjeebt.

 

Dei attciäverdgnhTe hntese mi ,ratdehcV ileeteswi hanlsifhieccetgm dun sgeltitiebrai n,hnddael ehremre ntgeanPal uzr tzhufcuA onv nennzbCnpiaaasfl tbnerbiee und die ntrEe nbengidrgeniwn veeßärrtu uz ebahn.

irDsee tcaVhred hta scih achn dem ngsrbeEi der uuDcrhhnscgu bsett:iägt sE ruednw 16 ktiave legPanatn mti knapp 0501 aaasznfCplinenbn l.ssterceghielt ereßmAud dwure bseeirt aenbteetsger nasCbnia in cohn ihntc eangu nkbetaner Menge nuuef.aendgf mhecnagUisfre innuqeetPgpalmtaen ieosw Bglreda im ensüieflfgntl ihee cBr knnoetn sfnleealb tgleelthscsire wdnere.

eiB mde diaupteghtu,Hcenlsb red dne aufAub edr ataePlnng wlesiiete filniznela nseruztttüt ndu in inegine läFeln dei Eeöslr sua end äervnrgfoeukneD aekirsst eanhb lol,s daltneh shci mu enine 6nägj5i-her fnmhntäseGacs sua urn.glFesb ireDes tbrtebei eneni berwebeibteerG ürf dGree,äibnrftaer ni dme euäsenrggdtseutnAgüssn üfr ananasaibCgpenlnt wrenbore ewndre kn.nöen rheeMre trednuh ttnKakoe uz nuKnde sua rde bgemguUn dnu kDraemän nnoentk im eguZ erd ulEttminegnr bei med ttshubaindcpeelHug eslteglsftet nwdee.r

eeieWtr mtriennlEtug .oglnef

MXTHL kolcB | lBniomcultihtroa üfr leiAk tr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert