Vollsperrung in Garding : Endspurt bei Straßensanierung in Garding

53straße

Die Sanierung der B202 geht in die nächste Runde, ab 25. Mai soll die Straße wieder befahrbar sein.

shz.de von
15. Mai 2018, 08:00 Uhr

Ab morgen beginnt die Straßensanierung der B 202 in dem Abschnitt zwischen Langerackweg/Hafenplatz bis zur Poppenbüller Straße. Dafür wird der Bauabschnitt voll gesperrt. Die Welter Straße und Poppenbüller Straße werden in der Zeit zu Sackgassen. Der Langerackweg bleibt befahrbar, sodass der Baumarkt weiterhin erreichbar bleibt. Auch der Nahversorger wird weiterhin über die Welter Straße mit dem Auto zu erreichen sein. In die Innenstadt geht es via Norderring. Die Arbeiten sollen spätestens bis zum 25. Mai abgeschlossen sein, teilt Thomas Helmke vom Amt Eiderstedt mit. Dann soll die Vollsperrung aufgehoben werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen