Husumer Süderstrasse : Einsturz drohte: Wie Michael Carstens sein Haus innerhalb von Stunden verlor

Avatar_shz von 22. September 2020, 09:54 Uhr

shz+ Logo
Hier stand einmal sein Wohnhaus: Michael Carstens kann immer noch kaum glauben, wie schnell er es verloren hat.
Hier stand einmal sein Wohnhaus: Michael Carstens kann immer noch kaum glauben, wie schnell er es verloren hat.

Vormittags ließ sich die Haustür nicht mehr öffnen, nachmittags war das Gebäude weg.

Husum | Von Jetzt auf Gleich sein Hab und Gut zu verlieren mag man sich nicht vorstellen wollen. „Bei einem Umzug habe ich die Möglichkeit, mich auf den Ortswechsel vorzubereiten und meine sieben Sachen geordnet zu verpacken“, sagt Michael Carstens. Für ihn blieben am 9. September nur wenige Stunden, sein Haus in der Süderstraße zu räumen. Waren Bauarbeiten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen