Husums Spezialpioniere : Einsatz in Mali: „Passt auf Euch auf!“

appellmali (5)

31 Husumer Soldaten leisten nun Dienst im afrikanischen Mali. Zum Abschied gab es einen feierlichen Appell.

shz.de von
13. Januar 2018, 10:00 Uhr

Mit einem Appell in der Husumer Julius-Leber-Kaserne wurden in Anwesenheit von Bürgervorsteher Peter Empen und Bürgermeister Uwe Schmitz 31 Soldaten, die im afrikanischen Mali ihren Dienst leisten werden, verabschiedet. „Vor zwei Jahren haben wir als Spezialpionierregiment das erste Kontingent in den Einsatz nach Mali geschickt“, erklärte Oberst Thomas Groeters und gab den oberen Diensträngen mit auf den Weg, „die Soldaten gesund an Körper und Geist wieder nach Hause zu bringen“. Daran war auch Uwe Schmitz gelegen: „Macht einen guten Job, passt auf Euch auf und kommt gesund nach Hause“, sagte er in seiner Ansprache.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen