Nachtschicht in Husum : „Einer klingelt immer“

Avatar_shz von 28. August 2018, 13:57 Uhr

shz+ Logo
Seitdem sie 18 Jahre alt ist, pflegt die examinierte Altenpflegerin Kathrin Tschoppe ältere Menschen.
Seitdem sie 18 Jahre alt ist, pflegt die examinierte Altenpflegerin Kathrin Tschoppe ältere Menschen.

Eine Nacht im Husumer Altersheim: Wo das Ende des Lebens und die Liebe zum Menschen aufeinander treffen.

Behutsam setzt Altenpflegerin Kathrin Tschoppe den Becher an die Lippen der alten Dame. Die versucht danach zu greifen, doch ihre Kraft reicht nicht aus. Ein Tropfen läuft ihr Kinn hinunter– sie hat Tränen in den Augen. Seit sieben Jahren liegt Annelies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen