Schwabstedt : Eine Hochzeit mit 40 Bräuten

Julia Jacobs (vorn mit Strauß) mit ihrer etwas anderen Hochzeitgesellschaft.
Julia Jacobs (vorn mit Strauß) mit ihrer etwas anderen Hochzeitgesellschaft.

FürJulia Jacobs aus Schwabstedt ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: Die Frauen ihrer Hochzeitsgesellschaft erschienen im weißen Brautkleid.

shz.de von
28. August 2018, 15:34 Uhr

„Ganz in Weiß, aber nicht allein“, das dachte sich Julia Jacobs aus Schwabstedt.

Ihr Wunsch, dass sich bei ihrer Trauung mit Tobias von der Hoff in der Schwabstedter Kirche die weiblichen Gäste in ihren einstigen – natürlich weißen – Brautkleidern die Ehre geben sollten, ging in Erfüllung.

40 Damen erschienen im festlichen Outfit im Gotteshaus und verliehen der Zeremonie noch mehr Glanz. „Ich wollte nicht allein im Mittelpunkt stehen und außerdem, wer hat schon so viele glückliche Bräute auf seiner Hochzeit“, verriet die Frischvermählte. Auch Ehemann Tobias konnte es gar nicht richtig fassen. „Was für ein schöner Anblick“, sagte er später.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert