Neuerwerbung des Fördervereins : Eine Harfe für junge Musiktalente

Mona Sönnichsen an der Harfe.
Foto:
1 von 1
Mona Sönnichsen an der Harfe.

Die Kreismusikschule in Husum besitzt jetzt eine eigene Harfe. Der Förderverein hat sie angeschafft.

von
21. Juni 2015, 08:00 Uhr

Behutsam gleiten die Finger von Mona Sönnichsen über die Saiten der Harfe, die die Zehnjährige aus Niebüll stolz im Schloss vor Husum präsentiert. Angeschafft wurde diese vom Förderverein der Kreismusikschule Nordfriesland. So ein Instrument kostet in der Regel 3000 Euro. „Für die meisten Familien ist das eine unzumutbare Summe. Deshalb können sie sich verschiedene Instrumente bei der Musikschule leihen“, sagt Friedrich Mörs, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins und Pastor an der Husumer Marienkirche. Auch ein Klavier, Schallschutz-Stative und Noten wurden für die Kreismusikschule mit ihren 2000 Schülern und knapp 40 Lehrern gekauft.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen