Nordfriesland : Einbruch in Lübeck: Polizei nimmt Nordfriesen fest

Avatar_shz von 09. Oktober 2020, 10:05 Uhr

shz+ Logo
Ein Nordfriese ist von der Polizei Lübeck auf frischer Tat festgenommen worden.
Ein Nordfriese ist von der Polizei Lübeck auf frischer Tat festgenommen worden.

Polizei nimmt vier Einbrecher aus Nordfriesland und den Nachbarkreisen auf frischer Tat fest – bei Einbruch in Lübeck.

Nordfriesland/Lübeck | Alles hat sich in Lübeck abgespielt. Notruf um 3 Uhr am Donnerstagmorgen: Ein Zeuge beobachtet einen Einbruch in ein Gebäude in der Ziegelstraße. Die eingesetzten Polizeibeamten stellen am Gebäude Hebelspuren an einer Tür im Eingangsbereich fest. Die Täter flüchten in den rückwärtigen Bereich des Geländes, verstecken sich hinter einem Container. Im Ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert