St. Peter-Ording : Einbruch in Bekleidungsgeschäft: 60 Jacken gestohlen

Die unbekannten Täter entwenden in der Nacht zum 15. November außerdem einen Tresor.

Avatar_shz von
15. November 2019, 10:09 Uhr

St. Peter-Ording | In ein Bekleidungsgeschäft in der Straße Im Bad in St. Peter-Ording ist in der Nacht zu Freitag (15. November) eingebrochen worden. Der oder die Täter erbeuteten hochwertige Jacken sowie einen Tresor mit Bargeld, wie die Polizei mitteilt.

Die Täter gelangten durch die zur Straße gelegene Eingangstür in das Geschäft und müssen auch auf diesem Weg das Stehlgut aus dem Laden getragen haben. Es wurden etwa 60 Herren- und Damenjacken der Marke Bugatti und ein kleiner Tresor mit einem geringen Bargeldbetrag entwendet.

Die Polizei fragt, ob jemand in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder etwas zum Verbleib der Jacken sagen kann. Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Husum unter Telefon 04841/8300 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert