Ein Traumhaus gewonnen

Avatar_shz von
11. November 2013, 21:44 Uhr

Ein Gewinner aus Nordfriesland kann sich über ein Traumhaus im Wert von 500 000 Euro freuen – und das mit einem Einsatz von monatlich zwölf Euro für ein Fünf-Sterne-Los der Aktion-Mensch-Lotterie. Das teilte die Organisation mit, ohne den Namen des Glücklichen preiszugeben. Mit den Lotterieeinnahmen fördert die Aktion Mensch soziale Projekte, die die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung sowie Kindern und Jugendlichen verbessern. Gewinner sind auch Kinder, die in Zukunft die Kita der Lebenshilfeeinrichtungen GmbH in Niebüll besuchen werden. Vor zwei Jahren wurde das Grundstück erworben, auf dem nach einem Verwaltungsgebäude nun auch eine integrative Kindertagesstätte entstehen soll. Geplant ist ein eingeschossiger Neubau mit zwei Gruppenräumen, die Platz und Spielmöglichkeiten für bis zu zwölf Mädchen und Jungen bieten. Die Aktion Mensch hat den Neubau und die Ausstattung der integrativen Kindertagesstätte mit rund 64 000 Euro unterstützt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen