Abschied vom Grossen Garten : Ein markantes Gebäude verschwindet

Der Große Garten wird dem Erdboden gleichgemacht.
Foto:
Der Große Garten wird dem Erdboden gleichgemacht.

Mitte September hatte im Friedrichstädter Traditionslokal Großer Garten noch eine Veranstaltung stattgefunden. Nur einen Monat später beginnt nun der Abriss des Komplexes, mit dem viele Friedrichstädter und Tagesgäste fröhliche Erinnerungen verbinden.

von
23. Oktober 2013, 17:45 Uhr

Mit schwerem Gerät rücken Baggerfahrer Jürgen Michaelsen und seine drei Kollegen dem ehemaligen Gasthaus Großer Garten in Friedrichstadt zu Leibe. Sorgfältig und umweltgerecht wird das einstige Veranstaltungslokal in seine Einzelteile zerlegt. Am Mittwoch haben die eigentlichen Abbrucharbeiten begonnen. Zu Beginn des Jahres hatte die Stadt den Abriss beschlossen, zu hoch waren die Unterhaltungskosten des Gebäudes. Es war zudem in großen Teilen sehr stark vom Hausschwamm befallen. Zwar hatte es etliche Interessenten gegeben, doch sprangen alle wieder ab. Mit Wehmut werden viele Friedrichstädter das Verschwinden des beliebten Lokals beobachten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen