zur Navigation springen

Messe Husum & Congress : Ein Füllhorn voller Highlights

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Im neuen Veranstaltungskalender der Messe Husum & Congress ist für jeden Geschmack etwas dabei.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2017 | 10:00 Uhr

Jahr für Jahr ziehen die Angebote der Messe Husum & Congress (MHC) tausende Besucher in das moderne Husumer Veranstaltungshaus. Ein Blick in das neue Programm lohnt sich immer, denn es locken wieder viele abwechslungsreiche Darbietungen – von regionalen und traditionellen Events bis zu kunstvollen und kulturellen Vorführungen.

Bereits in einer Woche huldigt die MHC einem berühmten Sohn der Stadt Husum: „Stefan Gwildis liest Storm. Der Schimmelreiter“ (21. Oktober). Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Storm wurde das berühmte Werk des Dichters mit der Stimmgewalt von Stefan Gwildis neu interpretiert. Ebenso gefühlvoll kommt die Windmond-Konzertreihe des Folk-Baltica-Festivals daher. Das junge Ensemble wartet am 25. November mit einer Mischung aus Folkstücken, Weihnachtsliedern und traditioneller Volksmusik auf.

Weihnachtlich wird es dann schon, wenn die berühmten „Söhne Hamburgs“ – also Soulman Stefan Gwildis, Tasten-Wizzard Joja Wendt und Allrounder Rolf Claussen – am 13. Dezember zu einem besonderen Konzert mit illustren Gästen einladen. Wenige Tage später (20. Dezember) gehen Ulrich Tukur & die Rhythmus Boys „Mit Swing durch den Advent“ und bieten ein humorvolles Konzert mit Musik aus den 1920er- bis 1940er-Jahren. Das traditionelle Neujahrskonzert der Klassikphilharmonie Hamburg im großen Saal der MHC setzt ein weiteres Highlight: Am 1. Januar führt die junge Chefdirigentin Anna Skryleva den Taktstock und begrüßt mit ihrem Orchester zu schwungvollen Melodien von Strauß, Haydn, Chopin das neue Jahr.

Tierisch geht es bei der alljährlichen Rassegeflügelschau des Geflügelzuchtvereins Husum und Umgebung von 1886 am Wochenende vom 27. bis 29. Oktober zu. Prächtiges Federvieh wird dabei von mehreren Preisrichtern unter die Lupe genommen und bewertet. Für ihre lustigen Bühnenprogramme bekannt sind Jörg Hansen (5. November) und Jens Wagner (19. Januar), die es meisterhaft verstehen, die plattdeutsche Mundart mit humorvoller Comedy zu verbinden und inzwischen über eine große Fangemeinde in Nordfriesland verfügen.

Hinweise auf die schönsten Hallenflohmärkte, Kinderveranstaltungen, Shows, Konzerte und Feste sowie auf die vierte Husumer Eiszeit und die traditionellen Stadt-Events wie Husumer Krabbentage (heute und morgen) und Krokusblütenfest (24./25. März) runden ein ereignisreiches Winterhalbjahr 2017/2018 ab.

Der kostenlose Veranstaltungskalender ist an allen üblichen Vorverkaufsstellen, in den Buchhandlungen, der Tourist-Information und der MHC erhältlich; online ist er unter www.messehusum.de einsehbar. Der Ticketverkauf läuft.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen