zur Navigation springen

Jörg Jará im Nordsee-Congress-Centrum : Ein Flensburger mit vielen Stimmen

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Ein volles Haus konnte der Bauchredner Jörg Jará im Husumer Nordsee-Congress-Centrum verbuchen. Das Publikum war von seinem Auftritt begeistert.

Einen Abend voller witziger Dialoge erlebten die Zuschauer im Nordsee-Congress-Centrum, obwohl nur ein einziger Akteur auf der Bühne war: Der Bauchredner und Puppen-Comedian Jörg Jará präsentierte sein Programm „Ich bin viele“ vor ausverkauftem Saal. Er bot den Gästen eine ebenso kuriose wie humorvolle Reise durch sein tiefstes Inneres, wobei er sich nicht nur vom rechthaberischen Erwin, sondern auch von der halbseidenen Olga und zahlreichen anderen Figuren unterstützen ließ. Dafür erntete der 1959 in Flensburg geborene und aus zahlreichen TV-Sendungen bekannte Künstler viel Applaus vom Publikum, das er immer wieder in seinen Auftritt integrierte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen