Hilfsaktion in Husum : Ein Baum mit 100 Kinderwünschen

Avatar_shz von 22. November 2018, 19:21 Uhr

shz+ Logo
Katrin Marquardt, Thore und Frank Ziebell, Kirsten Singelmann, Beate Ziebell und Peter Cohrs (v. l.) stellten den Ubi-Bene-Wunschbaum vor.
Katrin Marquardt, Thore und Frank Ziebell, Kirsten Singelmann, Beate Ziebell und Peter Cohrs (v. l.) stellten den Ubi-Bene-Wunschbaum vor.

Auch dieses Jahr hilft der Husumer Verein Ubi Bene wieder, Wünsche von Kindern nicht so vermögender Eltern zu erfüllen. Der Wunschbaum steht im Modehaus C. J. Schmidt.

Eltern, denen es finanziell schwer fällt, die Weihnachtswünsche ihrer Kinder zu erfüllen, helfen die Mitglieder des Vereins Ubi Bene schon zum elften Mal mit ihrer Aktion Wunschbaum. Der steht in der Ebene drei des Modehauses C. J. Schmidt und ist mit Wünschen von Kindern versehen, die von Kindergärten benannt worden waren. „Hier hat jeder die Möglich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen