St. Peter-Ording : Drei Einsätze für die Feuerwehr von St. Peter-Ording am Sonntag

shz+ Logo
Der letzte Einsatz für die Feuerwehr am Sonntag: Bei diesem Auto war Kraftstoff ausgelaufen.

Der letzte Einsatz für die Feuerwehr am Sonntag: Bei diesem Auto war Kraftstoff ausgelaufen.

Gleich drei Mal muss die Feuerwehr von St. Peter-Ording am 23. Juni ausrücken.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
24. Juni 2019, 10:20 Uhr

St. Peter-Ording | Gleich zu drei Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr St. Peter-Ording am Sonntag (23. Juni) ausrücken. Die erste Alarmierung erfolgte gegen 9.15 Uhr zu einem Einsatz, bei dem ein Mann im Fahrstuhl ei...

.St egr-OdtrPnie | hGceli uz rdie ensitznEä msutse edi erlewlFiigi Fwreurhee .St irdrenOge-tP ma onnSatg 3(.2 nJui) .cnausrküe iDe srtee ulrgremniaA retfleog gnege 9.15 Uhr zu nmeie taszin,E bei emd ien nnMa im authlhrsF ocnnslhgsiseee .awr ieB nkAtufn httea dre esnflelba eairatlrme ratieuesHsm ned Jihnäer84g- riebset ritfe,be irdsee mahn se lkeorc.

eDi ncthäse lergrmaiAun elogerft gngee .8513 hU:r bOnfefra ettah hsic am heöBrl rdntaS ieb euneaflabmd esarsW eni fKisturere ovn seimen rttBe etnetgrn. eDri eneorPns ewrna mhi rffenoba rzu fleHi isn assreW gee.tli ellA eirv ersnePno ewran nand ohwl hntci ehrm abchis.tr

irVe mVreetssi rnkhee ahlnbewethlo san nLda üuckrz

eekrsmfuaAm herbeoBtac hnttea eid nzeSne nvo dLan uas aebhtoecbt ndu ehnäwtl ned oturfN urz tnlarneze stistetRutgnelelle rodN ni Hslri.aere fuA dre Antrhfa ewrud der sinaztE drchu eid iettLesell ehgea:onbcrb rDe nueArfr ehtat hcsi dtee,emlg dun eall eivr Psonrene erwna rdiwee lnhweaohlbte an dLna nignereof.etf mI nisEzat erawn ehemrre wehrzrrufheeeu,eagF ads ,Lienkosbttfsou eid DGRL .tS -OenrPd,terig erd eigeuttnRtsdns nud dei elioz.Pi

ieD ftzEkäsetnira eanwr grdeae deriew ni edr raFeuehecw kzcu,ür lsa gegne 50.18 hUr hchlsßlciei dei trdeit enAirarulgm nt.erfai naregipSzeräg aehttn am drcieodrheN ine elltsbeetgsa Fheurgaz tseht,gcie sua dme hsfioeilfhcnct srfatKtffo ata.rtus Sie hltänwe end oru.Ntf iBe kAfnnut raegertei edi urFewehre sfootr dun eelitrtve ittbe.lÖdenilm mI zEatsinrwean awner d ire rfearzeuwFuehhereg nud edi lizei.Po

MLTHX lokcB | hiounlBotmliacrt für itk rAel

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert