Friedrichstadt : Dramatischer Einsatz für Feuerwehr im Nachbarkreis

Avatar_shz von 12. Oktober 2020, 14:58 Uhr

shz+ Logo
Mit Drehleiter und Rettungstrage wurde der Verletzte vom Dach heruntergebracht.

Mit Drehleiter und Rettungstrage wurde der Verletzte vom Dach heruntergebracht.

Ein verletzter Dachdecker musste in Dörpstedt von einem Hausdach gerettet werden.

Friedrichstadt | Alarm am Montagvormittag um 10.39 Uhr für die Feuerwehr Friedrichstadt – verbunden mit größter Eile und einer langen Anfahrt von 25 Kilometern: Erstmals wurde das große Drehleiterfahrzeug, das bereits im weiteren Umkreis in Nordfriesland und in Dithmarschen zum Einsatz kam, jetzt in den Kreis Schleswig-Flensburg beordert. Die Umstände waren dramatisch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert