Corona-Krise : Donnerstag: Aktuell 30 Nordfriesen mit Covid-19 infiziert

Von den insgesamt 58 Nordfriesen, die bisher positiv auf Covid-19 getestet worden sind, sind 27 wieder gesund.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. April 2020, 16:45 Uhr

Am Donnerstag sind 151 Personen in Nordfriesland in Quarantäne, davon 131 auf dem Festland und 20 auf den Inseln. Davon sind 30 nachgewiesenerweise mit Covid-19 infiziert, davon 20 auf dem Festland und ze...

mA rsoDtnenga inds 511 ersPnoen ni ldsirrdeNafno ni nnuaare,täQ novda 311 uaf emd atesnldF dnu 20 fua nde Inne.sl Davno disn 30 esereegiwhaensiwnce tmi iv-9Co1d ,ezirfinti dovan 02 fau dme naesdtFl nud henz fua ned nI.esln eDri nIfizertei ginele ni reien inki.lK

nWeetleirse: tecGeerokl eneBglshrgsuuec zu ne:rtsO tbBottevrsgeeurn red nnIsel dnu ineHlagl hsetbte ertwei

72 zInietierf dnsi in seNorlanddrfi brihse ewride eng,usdet adnov 12 fau med snltFaed ndu shsec afu den nne.lIs

eeeeisWltrn: Wgnee a:norCo cosphSennaaimpc ni Nblülie pdrtioreuz unn Dseliifnskntmtitoee attst Schpsan

atsesmgIn dsin isherb 58 eeridforsnN iosiptv ufa dv19-iCo etettges nrdeow 30( ndsi imerm onhc fntrieiiz, 72 dins nhitc erhm nz,ieirtfi nei nMna tsi rrvo.entse)b

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen