Friedrichstadt : Doch kein Abriss? Zollhaus steht erneut zur Diskussion

Avatar_shz von 08. Dezember 2020, 15:38 Uhr

shz+ Logo
Bei einer Begehung wurde festgestellt, dass sich im Gebäude des Alten Zollamtes zahlreiche Risse und Schimmel befinden.

Bei einer Begehung wurde festgestellt, dass sich im Gebäude des Alten Zollamtes zahlreiche Risse und Schimmel befinden.

Der Abriss des Gebäudes war bereits beschlossen – doch jetzt hat sich das Landesamt für Denkmalschutz eingeschaltet.

Friedrichstadt | Für den Abriss des baufälligen Zollhauses wurde zwar von den Friedrichstädter Bauausschuss Ende Oktober mit knappen fünf zu vier Stimmen votiert. Doch in der jüngsten Sitzung des Finanz- und Kommunalausschusses stand dieses Thema erneut zur Diskussion – und zwar im Zuge der Haushaltsberatungen. Das Gremium tagte in kompletter siebenköpfiger Zusammenset...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen