Dia-Vortrag : Die Vögel des Wattenmeeres

Die vielen Arten der an der Küste brütenden Vögel werden vorgestellt.
Foto:
Die vielen Arten der an der Küste brütenden Vögel werden vorgestellt.

„Die Vögel des Wattenmeeres“ lautet der Titel eines Dia-Vortrags, der am Dienstag, 17. November, auf Pellworm gezeigt wird. Unter anderem wird auf drohende Gefahren für das Federvieh hingewiesen.

shz.de von
17. November 2015, 14:00 Uhr

Mit den Zugvögeln des Wattenmeeres auf eine Reise entlang des Ost-Atlantischen Zugweges: Bei einem Diavortrag unter dem Titel „Die Vögel des Wattenmeeres“ erfahren interessierte Besucher heute ab 19 Uhr in den Räumen der Schutzstation Wattenmeer, Tammensiel 6, in zahlreichen Bildern etwas über die Fähigkeiten und das Verhalten dieser Tiere sowie ihre Überwinterungs- und Brutgebiete. Außerdem werden die vielen Arten der an der hiesigen Küste brütenden Vögel und die – trotz des Nationalparks – für sie drohenden Gefahren, vorgestellt. Anmeldung bis 18 Uhr unter Telefon 04844/760. Der Eintritt ist frei, zur Unterstützung der gemeinnützigen Naturschutzarbeit wird um eine Spende gebeten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen