Abendführungen im Multimar : Die Nordsee bei Nacht

Nachts im Multimar – erwacht die Wasserwelt zum Leben.
Nachts im Multimar – erwacht die Wasserwelt zum Leben.

Die große Ausstellung wirkt in der nächtlichen Dunkelheit völlig anders als tagsüber. Das Multimar Wattforum in Tönning lädt zu spannenden Erlebnistouren ein.

shz.de von
08. Januar 2016, 17:28 Uhr

In den Wintermonaten zeigt sich das Tönninger Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum von seiner dunklen Seite: Einmal im Monat – immer an einem Donnerstag – bieten abendliche Führungen entlang der 37 Aquarien spannende Einblicke in die Nordsee bei Nacht. In der Dunkelheit werden die scheuen, nachtaktiven Tiere munter: Aale kommen aus ihren Verstecken, Katzenhaie gehen auf Futtersuche, der Hummer wagt sich aus seiner Höhle und geht auf die Jagd nach kleinen Krebsen und Muscheln. Die Seewölfe liegen ruhig auf dem Sand und zeigen ihre scharfen Zähne. Der bunte Kuckuckslippfisch wirkt im Schein der Taschenlampen exotisch und geheimnisvoll. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie – oder auf Anfrage auch für Gruppen. Die nächsten Termine: 14. Januar, 11. Februar und 10. März – jeweils ab 19 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen