Reparaturen im Husumer Hafen : Die „Nordhever“ macht die Dalben fit

p1110077

Ab heute (29.) sollen im Husumer Hafen Sanierungsarbeiten vom Wasser aus starten.

shz.de von
29. November 2016, 06:00 Uhr

Mit der „Norderhever“ liegt zurzeit ein ungewöhnliches Schiff im Husumer Binnenhafen. Die Mannschaft des Schiffes des Landesbetriebes für Küstenschutz wird heute ihre Arbeit aufnehmen: Es sollen 23 Dalben entlang der Kaimauer saniert werden. Die hierfür notwendigen Geräte seien jedoch für die Kaimauer zu schwer, war von der Besatzung zu erfahren. Daher würden die Arbeiten vom Schiffsdeck der „Norderhever“ aus ausgeführt.Die meterlangen Dalben aus Lärchenholz werden unter anderem einen neuen „Schuh“ verpasst bekommen, mit dem sie dann auf einem massiven Querbalken in mehreren Meter Tiefe verankert werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen