Husumer Dockkoog : Die Brandruine des Nordseehotels hält sich wacker seit drei Jahren

Avatar_shz von 22. Januar 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Seit Januar 2018 verschandelt das abgebrannte Nordseehotel den Dockkoog.

Seit Januar 2018 verschandelt das abgebrannte Nordseehotel den Dockkoog.

Der Abriss kann nur nach Genehmigung des LKN erfolgen – doch ohne finanzielle Einigung wird der Antrag nicht gestellt.

Husum | Neues Jahr, alte Ruine: Drei Jahre ist es nun her, dass das Nordseehotel am Dockkoog ein Raub nächtlicher Flammen wurde. Und der Abriss des prominent an Husums liebster Naherholungszone gelegenen Schandflecks zieht sich weiter hin. Weiterlesen: Video: Nordsee-Hotel in Husum in Flammen – Brandstiftung nicht ausgeschlossen Nachdem der jahrelange Streit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen