Vom Skatepark bis zur Deichtreppe : Die Aktiv-Region Südliches Nordfriesland unterstützt 19 Projekte

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 10:05 Uhr

shz+ Logo
Auch Skateparks in Husum und Tönning (auf dem Foto: Olderup) werden durch das Regionalbudget gefördert.

Auch Skateparks in Husum und Tönning (auf dem Foto: Olderup) werden durch das Regionalbudget gefördert.

Mithilfe des Regionalbudgets können auch kleine Vorhaben gefördert werden, die sonst wenig Chancen hätten.

Nordfriesland | Das in diesem Jahr erstmalig angebotene Regionalbudget bietet mit einer hohen Förderquote große Chancen für kleine Projekte. 19 Maßnahmen haben sich erfolgreich auf eine 80-prozentige Förderung beworben, wobei insgesamt 200.000 Euro ausgelobt wurden. Die Mittel stammen aus der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen