Oster-Gruss von Unbekannt : Der Eierbaum von Mildstedt

shz+ Logo
Eier statt Weihnachtskugeln: die bunt geschmückte Tannen im Mildstedter Naturerlebnisraum.

Eier statt Weihnachtskugeln: die bunt geschmückte Tannen im Mildstedter Naturerlebnisraum.

Spaziergänger erwartet eine hübsche Überraschung in den Mildstedter Tannen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
18. April 2019, 10:17 Uhr

Mildstedt | Wer dieser Tage durch die Mildstedter Tannen streift, kann sich an einem kleinen Eierbaum am Wegesrand erfreuen, der urplötzlich wie aus dem Nichts auftaucht und viel Farbe ins das noch etwas blasse Grün ...

etiMddlst | Wre sdreei ageT dcruh edi esdeMrtltdi Teannn sit,trfe ankn hics na neime neklein Ebieumra am nasrgeedW enerufe,r dre ltulpczrihö ewi usa edm tNshic htuuafatc und elvi eraFb sni sda hcno ewsta aslbse ürGn esd amiaeresruleusntrbN rt.gnbi

eWr seiesd rlhsöticee eebnitAm ni den aWdl ceargbth dnu dsa ztaer chnnneäT irhce hesckgcmüt hat und vor lemal warum — asd tshte cinht .ibdae äWer ebar aml arisnseetnt uz nfraree,h or?ed

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen