Muschelfischerei : Der Anfang vom Ende für Royal Frysk?

shz+ Logo
Macht Flensburg Schluss mit Irene? Eine Ratsmehrheit formiert sich gegen die Muschelfischerei.
Macht Flensburg Schluss mit Irene? Eine Ratsmehrheit formiert sich gegen die Muschelfischerei.

Erzeuger deuten das Aus in wenigen Jahren an - Naturschützer kritisieren den Fang mit schweren Metallnetzen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
06. Dezember 2018, 15:42 Uhr

Emmelsbüll-Horsbüll | Die Entscheidung der Stadt Flensburg, die Muschelfischerei in städtischen Gewässern der Flensburger Förde zu untersagen, setzt die Muschelfischer an der Westküste unter Druck. Nach Ansicht von Peter Ewald...

llHblüsbmülslmro-Ee | iDe siugntcndheE erd dSatt ,nlgsreuFb edi hfcushsiMlceiree in nsdceitthsä Gsäereswn rde sFrengbluer öFedr uz ,sneuegtran zetts edi heclfihsMreucs na red üeteWksst tunre Dku.cr Nahc Acnsith von terPe dl,nwsEea emd sfsärrGhehfceüt dre etrEragsnaoozeigiurn etnhcecsighesss-lihriowl ech,eMhurctzlüs ath eLang ufa mleanei„d “kDurc ihn heedisnn.tce pfwtimvltshrküucärteiegrengelUn thetnä ocjdeh ern,eebg dssa die ursehlefiehiMcsc e„nikilree ecahN“ilte rüf edi ruNta ni der rFedö mit scih nbig,re os dre kNrcur.enieeh rE eehrnc amtdi, dssa ads menUtnenerh aoRyl ryFsk asu omElsermüH bsbllül-l imt eawt 05 cäeBetisnghft ni eni raap nhreaJ e.fruahö Dsas rngedotreeüeb rhneöeBd edi tgedsiEcuhnn ochn feu,anebh tläh neldawsE rfü whehsln.hrinaucci

deArsn ehnes se eid N:zrcsaühtrteu Wr„i nanked gürteebrnmiseeOirbr Smonei enLag rüf esdie hiitcgre und icthn leislvtesehrdcsbtän gtchuie“nsndE astg elO Eeg,grs tsaneehüchLgerdfrsfäs sed Bund rüf lUmtwe dun trscNhauzut tsulnhcdDea BDN)(U ni nlise.sicwglhtoSe-H Die aSdtt lrusgbFen hta lsa eetrUn hNöuhectaszuterbrd am saDenitg ,esnehiendtc die sFlMercsciehumei-hise ürf edn Teil erd Fdeö,r der muz Fsbluegrnre iebtSeagdtt ,tgeöhr tihcn enuert uz aeblure.n eiB edr ehsingBcuf vno ecluhMnesmsi ndweür eehnlMsbkucä mti rwnesehc tlleezennMat e.tkgzraatb rbeiHie wered erd oMrnesebede cwhser dhctiäsgg.e

eDi tdaSt tah diatm drsena cineesnedht las der irKes ghwsbruFeig-.selclSn eZwi ltretiD der ebffrteoenn eälckenehmbusisM ebnfnedi hcsi fau ibesKgrei.te reD von reEggs las ci“h„buRafesr btehzieence trtueK “re„enI annk dmati dneimstzu mi esnbseord idfcminnlephe rnenisnte Tlie edr ödFre seien srihFeeci thnci hwumnead.efeirne Di„e ttSad nFbegrusl thge reih tmi eutmg peeBiisl n.oavr Wir ehünncsw ,nus sdas edr erisK eew-FghbSuisnscrgll edi likohceogös edugunteB sriede iennucEdtsgh fetbegri nud nczhet“ah,i saetg aeRirn Brnihdeorcg mov DNBU ni .lwcSeigsh

zur Startseite