Dem Leben auf der Spur

shz.de von
23. Mai 2013, 03:59 Uhr

Husum | Welchen Wert, welchen Sinn hat mein Leben? Warum bin ich hier? Was ist meine Aufgabe? Wie kann ich meinem Leben mehr Tiefe, mehr Intensität geben? Wie gelingt es? Was bewegt, was erfüllt mich? Welche Wünsche, Träume und Sehnsüchte habe ich? All diese Fragen sind es wert, darüber zu philosophieren und nachzudenken, sich darüber auszutauschen. Diese Möglichkeit bietet ein Gesprächskreis, der die Treffen fortsetzt, die zwischen 2005 und 2008 einmal im Monat unter dem Motto "Wenn du leben willst, musst du über das Sterben reden" in der Altenbegegnungsstätte (ABS) stattgefunden haben. Die Leiterin, Ulrike Brede, ist seit einigen Monaten wieder in Husum und freut sich auf die damaligen Teilnehmer - und natürlich auf neue! Nächster Termin: morgen, 15 Uhr, in der ABS.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen