Eiderstedt : Deichschau: Sielverband Ehstensiel fordert neues Schöpfwerk

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 13:21 Uhr

shz+ Logo
Die Sand- und Schlickbänke vor Ehstensiel wachsen zusehends.

Die Sand- und Schlickbänke vor Ehstensiel wachsen zusehends.

Der Bereich an der Südküste Eiderstedts versandet zunehmend, daher verschlechtert sich die Entwässerung des Hinterlandes.

Tatiang | Wie in Coronazeiten nicht anders zu erwarten, war die Teilnehmerzahl bei der Herbstdeichschau der Landesschutzdeiche im Bereich des Deich- und Hauptsielverbandes Eiderstedt nur sehr begrenzt. Lediglich für den Besuch von Umweltminister Jan Philipp Albrecht im Teilabschnitt Tümlauerkoog-Schleuse hatten sich einige weitere Teilnehmer eingefunden. Weiterl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen