Schöne Geste : Dankes-Stein für Stapeler Notfallsanitäter

shz+ Logo
Die beiden Notfallsanitäter Stephen Burmeister (r.) und Benny Wagner freuen sich sehr über die Geste.
Die beiden Notfallsanitäter Stephen Burmeister (r.) und Benny Wagner freuen sich sehr über die Geste.

Einen Tag nach dem schweren Unfall bedankte sich ein Unbekannter bei den Rettern auf besondere Weise für ihren Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. September 2019, 16:24 Uhr

Stapel | Ein ganz besonderes „Danke“ fanden die Notfallsanitäter der DRK-Rettungswache Stapel am Tage nach ihrem Einsatz bei dem schweren Verkehrsunfall vor: Auf der Bank vor dem Eingang hinterlegte ein Unbekannt...

tpelSa | iEn gnza rnsoeesbed Dnek„“a nfeadn edi lstäaottrilNenaf red RgshewutKcR-aentD Stleap ma aegT ahnc hmire sEianzt ebi emd esrewhcn Vekrlsnaleurhf rv:o Auf red kBan vro emd Enggain getelnierht nie retkUebannn nneei sluntlkvo ebematnl eitnS – heesnerv imt mniee eRtgsuegtanwn dnu edm Wrot aD“e„n.k arDbreü eufrne icsh ide idnbee ilaltanostätfreN htepneS teusrermiB (.)r udn nnBye reagWn re.sh iBdee anwre tim hmrie ntesgtanuewRg sal esert an dre tUeellslflan dun angle lnealei im nistaz.E rseteegneitnultitdsR Lasr prhnsetreCs:ioh „Urseen eetiratMrib anbhe neien nwhrcees .bJo Da nsid losehc nnlkiee esGten im lalAgt eni uhazveibertncsr heieZnc edr gcutäesWhztrn aus edr urvlgö“eB.ekn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen