Schöne Geste : Dankes-Stein für Stapeler Notfallsanitäter

shz+ Logo
Die beiden Notfallsanitäter Stephen Burmeister (r.) und Benny Wagner freuen sich sehr über die Geste.
Die beiden Notfallsanitäter Stephen Burmeister (r.) und Benny Wagner freuen sich sehr über die Geste.

Einen Tag nach dem schweren Unfall bedankte sich ein Unbekannter bei den Rettern auf besondere Weise für ihren Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. September 2019, 16:24 Uhr

Stapel | Ein ganz besonderes „Danke“ fanden die Notfallsanitäter der DRK-Rettungswache Stapel am Tage nach ihrem Einsatz bei dem schweren Verkehrsunfall vor: Auf der Bank vor dem Eingang hinterlegte ein Unbekannt...

laSept | Ein angz besedorens “naD„ke fnande dei llrtfaeäsNtniato dre -aDtheKueRtnRcgws aSeptl am geTa ahnc ehrim tszEian bie dem enhwsecr Vlsrrlfekauhen v:or fuA edr Bakn ovr emd anggEni engeeitlhrt eni Ubrannetken inene lsovunklt mnblteea enitS – resvenhe mti enmie wetggtuaeRnsn ndu edm torW „e.kDa“n Drbürae rnfeue sich die eendbi flrlnttäeaisaoNt epnheSt ererutsimB .)(r dnu nnyeB nragWe srhe. ideBe wnera itm erhmi ungetwRagnste las trsee na edr lnUlafseeltl nud nleag inleale mi is.anztE sieedttnlirnsegtuetR Lrsa pheetioCnsr:rhs n„rsUee etbrietiraM eahnb eenni eecrwhns bJo. Da isnd eshclo neienlk tGnees im latAlg eni uenitbzhrcvesra cheneZi der zentWrsguhätc sua red ölukevrBgne.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen