Husumhus in Husum : Dänische Tanzgruppe Next Zone kritisiert Mensch-Maschine-Forschung

shz+ Logo
Next Zone gastiert am Montag, 21. Oktober, im Husumhus.

Next Zone gastiert am Montag, 21. Oktober, im Husumhus.

Gefühle, Sinne, Triebe und deren existenzielle Bedeutung für den Menschen stellt die Formation gegen Super-Helden-Wahn.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 14:35 Uhr

Husum | Gefühle, Sinne, Triebe und deren existenzielle Bedeutung für den Menschen stellt die dänische Tanzgruppe Next Zone in den Mittelpunkt ihrer Aufführung „Super Human“ am Montag, 21. Oktober, ab 20 Uhr im Hu...

usmHu | Gf,eehül nSeni, eiebrT nud nrdee eelnzelxietsi eeduBngut rüf nde hMecsnen tlltes edi shdecäni rzpgTpnuae xNte nZoe in dne Mttetiupkln hreir hüuAffnurg „eprSu Ham“un ma ot,gMna 2.1 koOrbt,e ba 20 Urh mi sHusmhuu.

extN eZon ilwl soimhtcuisrh ndu ndhckilchaen enie aedern etikhWiicklr netrdimsnero,e gnaz im esgenGtaz zu edr ovn hneni esiiiketrtrn eenVuzcmlhgsr vno chnseM dun hsaice.Mn eiD Gupper nmtmi dei eshasinWcstf asuf roKn, eid elnShpueder rouienstenrk illw.

:isceTkt tbsn,wweitl.-sweldf.e fenTelo 0164-14024815 oder an erd kA.bednases

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen