Kinderschutzbund stellt Fragen : Corona-Lockdown – was hat er mit Nordfrieslands Kindern gemacht?

gercke_inga_300_.jpg von 13. August 2020, 12:35 Uhr

shz+ Logo
Bei der Befragung kam heraus, dass die Kinder besonders unter dem Entzug der sozialen Kontakte während der häuslichen Isolation gelitten haben.

Bei der Befragung kam heraus, dass die Kinder besonders unter dem Entzug der sozialen Kontakte während der häuslichen Isolation gelitten haben.

Mit einer Fragebogen-Aktion hat der Kinderschutzbund NF herausgefunden, was dem Nachwuchs am meisten gefehlt hat.

Nordfriesland | Als im März von heute auf morgen Kitas und Schulen geschlossen wurden, verstand so manches Kind die Welt nicht mehr. Und als es dann nicht einmal mehr seine Freunde sehen durfte, kam Traurigkeit dazu. Die häusliche Isolation wegen Corona machte Kinder ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen