63 Infizierte in Quarantäne : Corona-Ausbruch im Islamischen Zentrum Nordfriesland

Avatar_shz von 18. Januar 2021, 15:15 Uhr

Im Umfeld der Husumer Moschee des Islamischen Zentrums NF gab es einen Corona-Ausbruch.

Husum | Im Islamischen Zentrum Nordfriesland hat es im Umfeld der Moschee in der Husumer Norderstraße einen Corona-Ausbruch gegeben, teilt der Kreis Nordfriesland mit. Bisher gebe es in diesem Zusammenhang 63 positiv getestete Menschen, die sich derzeit in Quarantäne befinden....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen