Streit mit Umweltminister : CDU-Politikerin Astrid Damerow rät zur Jagd auf Nonnengänse

Avatar_shz von 21. August 2020, 15:14 Uhr

shz+ Logo
Zu Tausenden fallen Gänse auf landwirtschaftlichen Flächen an der nordfriesischen Küste ein und richten durch Fraß und Kot erhebliche Schäden an.
Zu Tausenden fallen Gänse auf landwirtschaftlichen Flächen an der nordfriesischen Küste ein und richten durch Fraß und Kot erhebliche Schäden an.

Astrid Damerow (CDU) fordert von Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) Lösungen für die Gänsefraß-Problematik.

Nordfriesland | Nächster Akt im Streit zwischen der CDU-Bundestagsabgeordneten Astrid Damerow und Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) um Lösungen gegen Gänsefraß und Kotschäden auf landwirtschaftlichen Nutzflächen: „Jetzt ist ein entschlossener politischer Wille...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen