zur Navigation springen

Drei Nordfriesen am Start : Cathrine Jauer und Band beim „Schleswig-Holstein-Hammer“

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Cathrine Jauer und Band aus Nordfriesland stehen im Online-Voting für den „Schleswig-Holstein-Hammer“. Der Song „You want me to dance“ brachte sie dorthin.

shz.de von
erstellt am 11.Jun.2015 | 16:00 Uhr

Die drei Nordfriesen haben es geschafft: Cathrine Jauer und Band stehen im Online-Voting für den „Schleswig-Holstein-Hammer“.

Die Vollblutmusikerin Cathrine Jauer macht seit ihrer frühen Kindheit Musik. Solo und in unterschiedlichen Bands, wie beispielsweise First Child und Tin Lizzy, spielte und sang sie sich bereits in die Herzen ihrer Fans. Um unabhängig zu sein, gründete die Wahl-Nordfriesin ihr eigenes Label, bei dem bereits der Tonträger „When I sing“ erfolgreich veröffentlicht worden ist. Eine weitere Eigenproduktion, für die Cathrine Jauer zwischen ihren zahlreichen Auftritten im Studio steht, um den Liedern den letzten Feinschliff zu geben, steht kurz vor der Veröffentlichung.

Nachdem sich die Gitarristin mit ihrer eindrucksvollen Stimme die vergangenen vier Jahre mit ihrem Soloprogramm bundesweit unter anderem in kleinen Clubs, bei Events und Open Airs in die Herzen zahlreicher treuer Anhänger gespielt hat, war die Zeit reif für etwas Neues.

Nun wird Cathrine Jauer seit einem halben Jahr am Kontrabass von Phil begleitet. Die beiden kannten sich bereits seit einiger Zeit durch die hiesige Musikszene. Der Multiinstrumentalist reist ebenfalls seit langem in diversen Formationen, unter anderem mit Crazy Horst, durch die Lande. Um die Rhythmussektion zu komplettieren, wurde per Inserat ein Schlagzeuger mit kleinem Besteck gesucht und in dem gebürtigen Nordfriesen Berger gefunden.

Während der ersten gemeinsamen Proben stellte sich schnell heraus, dass sich das Trio harmonisch durch die gemeinsame Sprache der Musik verständigt. Die drei holen sich gegenseitig mit ihrem Spiel ab und achten auf die Feinheiten des anderen. Neben dem Spaß an der Interpretation unterschiedlicher Musikstile wie etwa Blues, Swing, Soul, Jazz ist der Band anzumerken, dass man sich auch außerhalb der Musik gesucht und gefunden hat. Viele begeisterte Zuhörer waren sich im Mai, bei einem der ersten gemeinsamen Auftritte des Trios in Husum, einig, dass die drei Nordfriesen die Musik, die sie machen, leben. Nun haben sie die Chance, noch mehr Menschen mit ihrer Musik zu begeistern.

Der NDR  1 Welle Nord ist, wie in jedem Jahr, auf der Suche nach dem „Schleswig-Holstein-Hammer“. Am vergangenen Wochenende nahm das Trio am Casting der NDR  1 Welle Nord teil und konnte die Jury, bestehend aus Michy Reinke und den Vorjahressiegern „Frühstücksbeat“, überzeugen. So spielten sich Cathrine Jauer und Band mit dem Song „You want me to dance“ in die nächste Runde. Das Voting läuft bis Dienstag, 16. Juni, auf der Internetseite des NDR. „Hier hoffen wir auf die Unterstützung aller Nordfriesen!“ Denn die Bands mit den meisten Klicks treten zum großen Finale am Dienstag, 23. Juni, auf der Kieler Woche auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen